Nicht nur die Mannschaftsrunde und Turniere sind fester Bestandteil unserer jährlichen Planung, sondern auch vielfältige Freizeitaktivitäten mit dem ganzen Verein. Dazu zählen unter anderem die Saisonabschlussfahrt in die Vogesen, die berühmtberüchtigte Weihnachtsfeier und das Schleifchenturnier zusammen mit unseren Hobbys.

Saisonabschlussfahrt

Nachdem einige Jahre die Fahrt in die Vogesen etwas eingeschlafen war, hat man mit der Saisonabschlussfahrt wieder ein neues Format gefunden um die aktiven Spieler des TuS Mannschaftsübergreifend zu vereinen. Die Fahrt in die Vogesen ist jedes Jahr ein ganz besonderes Highlight im Vereinsleben des TuS Wiebelskirchen, welches niemand, der schon einmal dabei war verpassen möchte. Angereist wird flexibel in kleinen Gruppen an die Skihütte des Skiclubs Wiebelskirchen in Muhlbach sur Munster. Darauf folgen drei Tage voller Spiel, Spaß und Gemeinschaftssinn mit gutem Essen, viel sportlicher Betätigung und den dazugehörigen Erfrischungen. 

Die Weihnachtsfeier

Schon seit einigen Jahren feiert der TuS Wiebelskirchen immer am letzten Samstag vor Weihnachten seine beliebte Weihnachtsfeier, zu der sich alle Mitglieder ab 16 Jahren zusammenfinden. Im gemütlichen Obst- und Gartenbauverein Wiebelskirchen, fünf Minuten von der Ohlenbachhalle entfernt, richten alle Beteiligten ein reichhaltiges Buffet aus süßem und herzhaftem an. Die passenden Getränke für solch einen feierlichen Anlass dürfen natürlich auch nicht fehlen. Ebenso wenig wie die kleinen lustigen Spiele bei denen die Gruppen der Sylvesterkracher, der Nikoläuse und der Federbälle um die Meisterschaft der Weihnachtsfeier.

Das Schleifchenturnier

Unser Schleifchenturnier findet jedes Jahr im frühen Sommer statt. Zusammen mit einem Hobbyspieler oder einer Hobbyspielerin ist es das Ziel am Ende des Tages die meisten Siege und damit Schleifchen am seinem Schläger zu Buche zu haben. Abgerundet wird das Ganze zum Schluss durch eine große Runde Rundlauf.