Vonden Auswärtsbegegnungen in Jena und Marktheidenfeld bringt der TuS Wiebelskirchen in der 2. Bundesliga-Süd zwei knappe 4:3-Siege und damit 4 Punkte mit.

Überragend an beiden Spieltagen der 23-Jährige TuS Neuzugang Marijn Put und Spielertrainer Hannes Käsbauer mit optimaler Punkteausbeute und je vier Siegen. Marijn Put gewinnt seine beiden Einzel und beide Herrendoppel mit Spielertrainer Hannes Käsbauer, welcher auch in beiden gemischten Doppeln mit Stefka Hargiono erfolgreich ist.

Am Samstag beim bisherigen Tabellendritten in Jena gewinnen Put/Käsbauer das 1. Doppel mit 3:0 Sätzen und parallel dazu verliert das nach dem berufsbedingten Fehlen von Viviane Charoly neu zusammengesetzte Damendoppel Laura Lang/Tessy Aulner trotz guter Chancen mit 3:1-Sätzen. Danach geben Ronald Huber/Mike Vallenthini eine 2:0-Führung im 2. Herrendoppel noch ab, verlieren in 5 Sätzen und auch Stefka Hargiono muss sich in 4 Sätzen im Einzel geschlagen geben. Vor 200 begeisterten Zuschauern führen die Thüringer somit mit 3:1 aber der TuS startet eine Aufholjagd. Robert Mann gewinnt das 1. Einzel mit 3:1 Sätzen, ebenso wie das Mixed Hannes Käsbauer/Stefka Hargiono. Somit 3:3 vor dem entscheidenden 2. Herreneinzel, welches Marijn Put nach großem Kampf in 5 Sätzen für sich entscheidet und dem TuS den 4:3 Gesamtsieg bringt.

Das Spiel am Sonntag beim Tabellenzweiten Marktheidenfeld beginnt ähnlich. 3:1-Sieg von Put/Käsbauer im Doppel und knappe 5-Satzniederlage des Damendoppels Lang/Aulner. Diesmal aber bringen Huber/Vallenthini das 2. Doppel in 3 Sätzen nach Hause und den TuS mit 2:1 in Führung. Danach verliert Laura Lang das Einzel und auch Robert Mann muss sich trotz großer Gegenwehr im 1. Einzel in 5 Sätzen knapp geschlagen geben. Marijn Put gewinnt dann sein Einzel souverän mit 3:0 und gleicht insgesamt zum 3:3 aus. Diesmal muss also das Mixed die Entscheidung bringen. Hannes Käsbauer/Stefka Hargiono zeigen sich nervenstark und bringen dem TuS mit ihrem 5-Satzerfolg den zweiten Sieg an diesem Wochenende.

Aktuell ist der TuS somit mit 8 Punkten Dritter der Tabelle – punktgleicht mit dem Zweiten Marktheidenfeld. Wie eng und spannend es in der Liga zugeht zeigt die Tatsache, dass der VfB Friedrichshafen auf Platz 9, dem ersten Abstiegsplatz, mit 5 Punkten nur drei weniger aufzuweisen hat.

Am kommenden Sonntag, 29.10., empfängt der TuS in der Ohlenbachhalle um 14.00 Uhr die SG Schorndorf, aktuell mit 6 Punkten Tabellensiebter. Während dabei bei den Damen auch wieder Viviane Charoloy zur Verfügung steht, ist das Team bei den Herren voraussichtlich nicht komplett.   

Die Ergebnisse im Einzelnen (in der Reihenfolge der Spiele):

Samstag, 21. Oktober 2017: SV GutsMuths Jena - TuS Wiebelskirchen 3:4; 13:16; 272:276

1. Herrendoppel:    Julian Voigt/Toni Krause - Marijn Put/Hannes Käsbauer 8:11; 5:11; 14:15

Damendoppel:       Jana Voigtmann/Nicole Bartsch – Laura Lang/Tessy Aulner 11:5; 8:11; 12:10; 11:7

2. Herrendoppel:    Moritz Predel/Lennart Notni - Ronald Huber/Mike Vallenthini 8:11; 9:11; 11:9; 11:8; 11:5

Dameneinzel:         Maria Kuse - Stefka Hargiono 5:11; 11:8; 11:8; 11:6

1. Herreneinzel:     Moritz Predel – Robert Mann 10:12; 11:8; 9:11; 5:11

Mixed:                   Julian Voigt/Maria Kuse - Hannes Käsbauer/Stefka Hargiono  9:11; 11:6; 8:11; 7:11

2. Herreneinzel:     Lennart Notni - Marijn Put 9:11; 9:11; 11:6; 11:9; 5:11

Sonntag, 22. Oktober 2017: TV Marktheidenfeld – TuS Wiebelskirchen 3:4; 12:16; 241:260

1. Herrendoppel:    Tim Specht/Fabian Hippold - Marijn Put/Hannes Käsbauer 11:5; 6:11; 8:11; 10:12

Damendoppel:       Brid Stepper/Anna Paavola – Laura Lang/Tessy Aulner 9:11; 11:8; 11:8; 6:11; 11:6

2. Herrendoppel:    Jan Rudzinski/Jonas Grün - Ronald Huber/Mike Vallenthini 6:11; 8:11; 11:13

Dameneinzel:         Brid Stepper – Laura Lang 11:9; 11:4; 11:7

1. Herreneinzel:     Tim Specht – Robert Mann 11:5; 11:9; 6:11; 8:11; 11:6

2. Herreneinzel:     Fabian Hippold - Marijn Put 5:11; 3:11; 5:11

Mixed:                   Julian Voigt/Maria Kuse - Hannes Käsbauer/Stefka Hargiono  11:7; 4:11; 11:7; 8:11; 6:11

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok