Neunkirchen, 12. November 2018

TuS Wiebelskirchen, Abt. Badminton

Arno Schley, Ehrenvorsitzender

                           

PRESSEMITTEILUNG

 

TuS Wiebelskirchen verliert Auswärtsspiele

 

Vom Auswärtsdoppelspieltag kehrte der TuS Wiebelskirchen in der Regionalliga-Mitte mit leeren Händen zurück.  Das Wochenende stand wieder einmal unter denkbar ungünstigen Vorzeichen, musste man doch auf die Nummer 1, Hannes Käsbauer, komplett verzichten und am Samstag in Gera auch auf die Nummer 2, Ronald Huber. Hinzu kam, dass Kevin Hargiono mit starker Erkältung nur bedingt einsatzfähig war. So verlor man in Gera mit 6:2 und auch am Sonntag im hessischen Maintal mit 5:3.

Das Spiel in Gera begann mit einem deutlichen Sieg im 1. Doppel von Mike Vallenthini/Eric Solagna. Danach verloren aber Laura Lang/Myriam ihr Doppel im Entscheidungssatz mit 21:19. Statt 2:0-Führung also 1:1-Zwischenstand. Alexander Mees, der sich dankenswerterweise als Ersatz zur Verfügung gestellt hatte, blieb im Doppel mit Kevin Hargiono ohne Chance. Dann verliert der TuS im Dameneinzel mit Myriam Have ein weiteres Schlüsselspiel zum möglichen Punktgewinn wieder mit 21:19 im Entscheidungssatz. Die Herreneinzel mit Solagna, Hargiono und Mees gehen alle an die Thüringer und das Mixed Mike Vallenthini/Stefka Hargiono verkürzt für den TuS zum 2:6-Endstand.

Der Spielbeginn am Sonntag in Maintal verläuft erneut denkbar unglücklich. Das 1. Doppel Mike Vallenthini/ Ronald Huber verliert in 2 Sätzen und das neu formierte Damendoppel Laura Lang/Stefka Hargiono muss sich trotz bester Chancen im 2. Satz letztlich 24:22 geschlagen geben. Nach der Niederlage von Alexander Mees/Kevin Hargiono im 2. Doppel folgt eine Wiederholung des Vortagsergebnisses im Dameneinzel. Wieder verliert Myriam Have im Entscheidungssatz mit 21:19. Dann aber gewinnen Ronald Huber, Eric Solagna und Mike Vallenthini alle drei Herreneinzel. Das mögliche Unentschieden geben Eric Solagna/Myriam Have bei ihrer 26:24; 21:19 Niederlage aus der Hand. 

Der TuS steht somit nach Abschluss der Hinrunde mit 5:9 Punkten auf dem 6. Tabellenplatz und muss die Träume vom direkten Wiederaufstieg aufgeben. Dazu hätte es einer konstanteren Leistung bedurft, was bedingt durch das häufige Fehlen wichtiger Stammspieler nicht gegeben war.  

Die Rückrunde startet am 13. Januar mit dem Spiel beim Lokalrivalen aus Bischmisheim und am 19./20. Januar folgen bereits die Rückspiele zu Hause gegen Gera und Maintal.              

 

Die Ergebnisse im Einzelnen (in der Reihenfolge der Spiele):

 

 

Samstag, 10. November 2018: OTG 1902 Gera - TuS Wiebelskirchen 6:2; 12:6; 349:306

1. Herrendoppel:    Alois Henke/Maximilian Leder – Mike Vallenthini/Eric Solagna 16:21; 13:21

Damendoppel:       Maxi Stelzer/Lisa Geppert - Laura Lang/Myriam Have 21:18; 16:21; 21:19 

2. Herrendoppel:    Tom Käßner/Sebastian Kokott – Alexander Mees/Kevin Hargiono 21:17; 21:7

Dameneinzel:         Maxi Stelzer - Myriam Have 16:21; 21:19; 21:19

1. Herreneinzel:     Alois Henke - Eric Solagna 21:14; 21:19

2. Herreneinzel:     Tom Käßner - Kevin Hargiono 21:12; 21:6

Mixed:                   Maximilian Leder/Veronika Koldova - Mike Vallenthini/Stefka Hargiono 15:21; 21:23

3. Herreneinzel:     Sebastian Kokott - Alexander Mees 21:14, 21:14

 

Sonntag, 11. November 2018: 1. BV Maintal - TuS Wiebelskirchen 5:3; 12:7; 359:333

1. Herrendoppel:    Christopher Fix/Wei Ming Hauschild - Mike Vallenthini/Ronald Huber 21:16; 21:15

Damendoppel:       Maria Rud/Tessa Koschig - Laura Lang/Stefka Hargiono 21:15; 24:22 

2. Herrendoppel:    Matthias Fix/Fabian Fritz – Alexander Mees/Kevin Hargiono 21:9; 21:6

Dameneinzel:         Maria Rud - Myriam Have 17:21; 21:11; 21:19

1. Herreneinzel:     Wei Ming Hauschild - Ronald Huber 21:11; 12:21; 10:21

2. Herreneinzel:     Matthias Fix - Eric Solagna 21:19; 12:21; 19:21

Mixed:                   Christopher Fix/Tessa Koschig - Eric Solagna/Myriam Have 26:24; 21:19

3. Herreneinzel:     Anosch Ali -  Mike Vallenthini 13:21; 16:21

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok